COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Kalt Gepresste Öle

für Speiseöle übliche Bezeichnung, die aus sorgfältig ausgewählter Rohware durch Pressen ohne Wärmezufuhr und unter möglichst schonenden Bedingungen gewonnen wurden (native Öle). Mit k. Ö. und nativen Ölen wird vom Verbraucher ein für die jeweilige Ursprungspflanze charakteristischer Geschmack verbunden, der je nach Öl unterschiedlich stark ausgeprägt ist. Für Olivenöl gelten besondere Bedingungen. Beim Kaltpressen von Oliven in Schneckenpressen entstehen Temperaturen von 40°C, werden Ölsamen kalt gepresst, steigt die Temperatur auf ca. 70°C.

Englisch: cold-pressed oils

Synonyme: Kalt geschlagene Öle

0 Merkzettel