COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Gefriergeräte

Geräte, die zur sachgerechten Lagerung und zum Gefrieren von Lebensmitteln geeignet sind. Sie sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich (z. B. Gefriertruhen, Gefrierschränke, Kühl-Gefrier-Kombinationen) und müssen eine bestimmte Lebensmittelmenge in einer bestimmten Zeit von +25°C auf -18°C herunterkühlen und bereits tiefgefrorene Güter bei -18°C oder kälter lagern können. Das Nenn-Gefriervermögen von G. stellt das Maß für das Gewicht der Lebensmittel dar, die innerhalb von 24 Stunden eingefroren werden können und sollte mindestens 4,5 kg je 100 Liter Nutzinhalt betragen. G. werden durch das 4-Sterne-Symbol gekennzeichnet. Geräte, die lediglich zur Lagerung tiefgekühlter Güter geeignet sind, werden als Tiefkühlgeräte bezeichnet.

Englisch: freezers

0 Merkzettel