COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Fetakäse

stark gesalzener Weichkäse, der ursprünglich in Griechenland aus Schafmilch oder einer Mischung aus Schaf- und Ziegenmilch, heute auch aus Kuhmilch in anderen Ländern hergestellt wird. F. reift 4-6 Wochen in Gefäßen mit Salzlake, ist rindenlos, von weißer bis weißgelblicher Farbe und salzig-säuerlichem Geschmack. Die Bezeichnung "Feta" ist ab dem Jahr 2003 herkunftsgeschützt für einen Käse aus Griechenland. Andere als Feta bezeichnete, nicht aus Griechenland stammende Weichkäse, die aus Schafmilch oder einer Mischung aus Schaf- und Ziegenmilch hergestellt werden, dürfen bis zum Ablauf einer Restfrist von 5 Jahren unter diesem Namen verkauft werden.

Englisch: feta

0 Merkzettel