COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Dörrobstmotte

Kleinschmetterlinge mit einer Flügelspannweite von bis zu 20 mm und je nach Nahrungssubstrat hellbeigen bis grünlichen, etwa 17 mm langen typischen Schmetterlingsraupen. Die D. ist ein im Lebensmittelhandel und in privaten Haushalten häufig anzutreffender Vorratsschädling, der bevorzugt Getreide und Getreideprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse, Mandeln und Trockenobst befällt und anhand seiner Fraßschäden sowie an den verpuppten oder auf der Suche nach einem Verpuppungsort an Wänden oder Decken herumkriechenden Larven sowie deren Gespinsten erkennbar ist.

Englisch: Indian meal moth

Synonyme: Kupferrote Dörrobstmotte

0 Merkzettel