COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Creme

ursprünglich Bezeichnung für Emulsionen aus Wasser und Öl, die besondere physikalische Eigenschaften wie Streichfähigkeit und hohe Elastizität aufweisen. Im Lebensmittelbereich wird C. allgemeiner gefasst als Bezeichnung für Zubereitungen aus Lebensmitteln, die je nach angestrebter Verwendung eine unterschiedliche Konsistenz besitzen, benutzt. Diese reicht von locker, cremig über dickflüssig bis hin zu pastenförmig. Der Wert gebende Bestandteil oder der Verwendungszweck wird häufig in Wortverbindungen genannt. Die eingedeutschte Bezeichnung "Krem" ist als Wortteil in viele Begriffe eingeflossen und wird in offiziellen Texten z. T. immer noch synonym zu Creme gebraucht. Hierbei wird der Wortteil nicht nur zur Beschreibung des physikalischen Zustandes, sondern auch zum Herausstellen gehobener Qualität wie z. B. bei Kremeis benutzt. Die Bezeichnung C. weist nicht auf Milcherzeugnisse hin und ist von der französischen Bezeichnung "Crème" inhaltlich klar getrennt.

Englisch: cream

Synonyme: Krem

0 Merkzettel