COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Convenience-Produkte

von engl.: convenience = Bequemlichkeit abgeleitete Bezeichnung für Lebensmittel, die industriell so be- oder verarbeitet sind, dass die küchenmäßige Zubereitung verkürzt und/oder erleichtert ist. Zusätzlich bieten C. je nach Bearbeitungsgrad eine gewisse Rezepturleistung, bequeme Einkaufs- und Lagerungsmöglichkeiten, eine garantierte Mindesthaltbarkeitsdauer sowie einen bestimmten Qualitätsstandard. Grundsätzlich werden C. in teilfertige und verzehrfertige Lebensmittel unterteilt, wobei sich die teilfertigen Lebensmittel weiter in küchenfertige, garfertige und zubereitungsfertige Lebensmittel unterteilen lassen. Typische Beispiele für C. sind tiefgekühlte Produkte wie Fertigpizzen, zubereitete Gemüsemischungen, Fischstäbchen oder Pommes frites, Trockenprodukte wie Fertigsuppen, fertige Klöße oder Kartoffelpüree sowie sonstige Produkte wie Fertigdesserts oder Obstkonserven.

Englisch: convenience food

Synonyme: Vorgefertigte Lebensmittel

0 Merkzettel