COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Blindbacken

Backmethode für Kuchenboden, der erst nach dem Backen belegt werden soll. Dabei wird eine Form mit dem Teig ausgeschlagen, der Teig mehrmals mit einer Gabel eingestochen und getrocknete Hülsenfrüchte oder Kirschenkerne auf den Teig gelegt. Der Teig wird im Ofen etwas länger als normal gebacken, wobei er durch die Beschwerung nicht aufgehen und seine Form verlieren kann.

Englisch: to bake something blind

0 Merkzettel