COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Benzoesäure

organische Säure, die sowohl in freier Form als auch z. B. als Ester oder Amid in vielen Beeren (v. a. Preiselbeeren), Harzen und ätherischen Ölen vorkommt und antimikrobielle Wirkung (v. a. gegen Hefen und Pilze, weniger gegen Bakterien) besitzt. B. ist unter der Nummer E 210, ihre Natrium-, Kalium- und Calciumsalze (Benzoate) unter den Nummern E 211-E 213 als Konservierungsmittel für bestimmte saure Lebensmittel, z. B. Obst- und Gemüsekonserven, verschiedene Feinkostsalate und Fruchtsaftkonzentrate in festgelegten Höchstmengen zugelassen. B. und Benzoate können pseudoallergische Reaktionen auslösen.

Englisch: benzoic acid

0 Merkzettel