COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Bedarfsgegenstände

im Lebensmittelrecht definierter Sammelbegriff für Gegenstände oder Materialien des alltäglichen Lebens, die mit dem Menschen direkt oder indirekt in Berührung kommen. Beispielsweise gehören zu den B. zur Körperpflege bestimme Gegenstände, Spielwaren, Bekleidungsgegenstände oder Reinigungs- und Pflegemittel für den häuslichen Bedarf. Auch Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmittel in Berührung zu kommen (z. B. Besteck, Geschirr, Verpackungen) fallen unter die B. Zum Schutz vor Gefahren muss die Beschaffenheit von B. gewissen Anforderungen genügen. So ist sicherzustellen, dass sie bei bestimmungsgemäßem oder vorauszusehendem Gebrauch die Gesundheit durch ihre stoffliche Zusammensetzung nicht schädigen. Wie die Lebensmittel unterliegen B. der amtlichen Überwachung.

0 Merkzettel