COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Beaujolais

französischer AOC-Wein aus dem südlichen Burgund. Der rote B. zählt zu den bekanntesten französischen Weinen. Er wird aus der Gamay-Traube hergestellt und besitzt einen zart fruchtigen Geschmack. Das Besondere am B. ist dessen Ausbau. Die Gamay-Trauben gelangen unvermahlen in den Gärbottich, die Gärung setzt spontan ein und es entsteht Kohlensäure, wodurch Luft verdrängt wird (Kohlensäuremaischung). Der B. gärt meist nur kurz und ist schnell trinkfertig. "Beaujolais Primeur" darf ab dem 3. Donnerstag im November des Erntejahres verkauft werden. "Beaujolais Nouveau" darf ab November bzw. ab Februar/März in den Handel kommen. Primeur und Nouveau werden oft synonym verwandt. Qualitativ wird B. unterschieden in "Beaujolais", "Beaujolais supérieure" (muss 0,5 Vol.-% mehr Alkohol enthalten als B.), "Beaujolais-Villages" und "Cru". Die beiden letzten Bezeichnungen dürfen nur Weine aus 10 Gemeinden der Region tragen. Dies sind Brouilly, Chénas, Chiroubles, Côte de Brouilly, Fleurie, Juliénas, Morgont, Moulin-à-Vent, Régnié und Saint-Amour. Die Weine sind meist gut zu lagern. Eine weitere Besonderheit des B. ist, dass er kühl, d. h. bei ca. 12°C getrunken wird.

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel