COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Barbadoskirsche

gelborange bis rote kirschenähnliche Steinfrucht des gleichnamigen immergrünen, auf den westindischen Inseln beheimateten Strauches. Sie besitzt den höchsten Gehalt an Vitamin C (ca. 1700 mg pro 100 g essbarer Anteil) aller bekannten Früchte, der bei der unreifen B. noch höher ausfällt. Die Frischfrucht kann roh verzehrt werden und verfügt über einen stark säuerlichen Geschmack. Die B. ist zur Ausfuhr nicht geeignet, sondern wird in den Anbaugebieten Amerikas und Asiens zu Konfitüre, Saft und getrocknet zu Pulver verarbeitet. Der Saft und das Pulver werden zur Vitamin-C-Anreicherung von Lebensmitteln, insbesondere von Getränken, verwendet.

Englisch: West Indian cherry

Synonyme: Acerola, Antillenkirsche, Westindische Kirsche

Taxonomie: Malpighia glabra L. (Fam.: Malphighiaceae)

0 Merkzettel