COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Atkins-Diät

von dem US-amerikanischen Mediziner Dr. Robert C. Atkins entwickelte kohlenhydratarme Reduktionskost. Der A. liegt die veraltete Annahme zugrunde, dass Kohlenhydrate die alleinige Ursache für Übergewicht darstellen und deshalb so weit wie möglich reduziert werden sollten. Die A. ist eine aus ernährungswissenschaftlicher Sicht äußerst umstrittene, vitamin-, mineralstoff- und ballaststoffarme Extremdiät, die den Stoffwechsel stark belastet. Die A. wurde durch den Kardiologen Arthur Agatson modifiziert und als South-Beach-Diät fortgeführt. Im Gegensatz zu der A. unterscheidet die South-Beach-Diät zwischen "guten" (wie z. B. pflanzlichen Ölen) und "schlechten" Fetten und erlaubt ballaststoffreiche Produkte mit Kohlenhydraten.

Englisch: Dr. Atkins diet

0 Merkzettel