COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Atemoya

herzförmige, etwa 650 g schwere Sammelfrucht (Sammelbeere) des Atemoyabaumes mit hellgrüner schuppiger Schale. Unter dieser liegt ein sehr wohl schmeckendes, weißliches Fruchtfleisch von fast fester Konsistenz mit kleinen braunen, glänzenden Samen. Es wird ausgelöst roh als Dessert und als Zutat in Fruchtsalaten, Süßspeisen, Speiseeis sowie in Mischgetränken verwendet. Der Anbau findet weltweit in tropischen und subtropischen Ländern statt.

Englisch: atemoya

Taxonomie: Annona cherimola X squamosa (Fam.: Annonaceae)

0 Merkzettel