COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Anti-Pilz-Diät

Diät zur Unterstützung der medikamentösen Therapie von zahlreichen, so genannten Candida-albicans-assoziierten-Beschwerden wie z. B. Schlafstörungen, Depressionen, Migräne usw., deren Diagnose auf einem Nachweis von Candida albicans in den Faeces beruht. Der Diät liegt die Vorstellung zugrunde, dass sich die Pilze in Gegenwart von wasserlöslichen Kohlenhydraten vermehren, mit dem Speichel bzw. der Nahrung in den Magen gelangen und so eine Besiedelung des Darmes begünstigt wird. Sie beruht auf einem Aushungern des Pilzes durch zuckerfreie, ballaststoffreiche Kost, in manchen Varianten zusätzlich unterstützt durch mild gesäuerte Milchprodukte. Das Syndrom der Candida-albicans-assoziierten-Beschwerden ist wissenschaftlich nicht bewiesen und es liegen bislang keine Beweise für die Beeinflussung der Candidabesiedelung des Orogastrointestinaltraktes mit der A. vor. Die so genannten Candida-albicans-assoziierten-Beschwerden bzw. der Nachweis von Candida albicans in den Faeces ist nicht mit einer Candida-albicans-Infektion des Darmes oder einer Candida-Mykose gleichzusetzen.

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel