COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Algerische Weine

in Algerien erzeugte Weiß- und Rotweine. Algerien war einst das größte Weinexportland der Welt. Seit ca. 1960 wurden viele Weinberge vernachlässigt oder gerodet, so dass die Ertragsmengen bis heute kontinuierlich abgenommen haben. A. W. sind alkohol- und extraktreich, besitzen viel Farbstoff und sind von teils guter Qualität. Das bekannteste Anbaugebiet ist Mascara mit Rot- und Weißweinen. Weitere Gebiete, die sich in Ausbreitung befinden, sind Tlemcen, Medea und Zaccar.

Englisch: Algerian wine

0 Merkzettel