DAS UNTERNEHMENSARCHIV

Die Geschichte des Archivs

Seit der Einrichtung im Jahr 1977 widmet sich das Unternehmensarchiv der Pflege und Dokumentation der Unternehmensgeschichte von Dr. Oetker. Hervorgegangen ist es aus dem Hausmuseum zur Geschichte der Hausbäckerei, das anlässlich des 75-jährigen Firmenjubiläums 1966 auf dem Werksgelände in Bielefeld eröffnet wurde. In der Anfangsphase wurden alle Unterlagen und gedruckten Dokumente zusammengeführt und das zur Dokumentation der Unternehmensgeschichte wesentliche Quellenmaterial inhaltlich erschloßen. 

Unser zentrales Ziel ist die Sicherung und Bewahrung der einzigartigen Unternehmens- und Familientradition von Dr. Oetker.

Seit den 1990er Jahren wurden erste Publikationen zur Unternehmensgründung und -entwicklung veröffentlicht. In den vergangenen zehn Jahren haben sich die Aufgaben und Ziele des Archivs stetig verändert. Es sind neue Herausforderungen wie etwa die elektronische Erschließung und Langzeitarchivierung digitaler Dokumente, die zunehmende Kunden- und Serviceorientierung sowie die Standardisierung archivischer Kernaufgaben hinzugekommen. 

1966 1977 1988 1996 2015 2017 2018
1966

Anlässlich des 75-jährigen Firmenjubiläums wird auf dem Werksgelände in Bielefeld erstmals ein Hausmuseum zur Geschichte der Hausbäckerei eingerichtet, welches historische Back- und Kochbücher, Drucke und Stiche sowie Backgeräte aus der Sammlung des Firmengründers präsentiert.

1977

Rudolf-August Oetker (*1916; †2007), Enkel des Firmengründers, veranlasst die Einrichtung eines Unternehmensarchivs am Stammsitz in Bielefeld. Hierzu werden die Bestände aus der Gründerzeit und Archivalien aus neuerer Zeit, die für die Überlieferung der Unternehmensgeschichte relevant sind, in einem Raum aufgenommen und registriert.

1988

Ab 1988 erfolgt die Erfassung aller Archivalien in einem gedruckten Findbuch. Hier werden sowohl Schriftakten, Werbeanzeigen, Salesfolder als auch Fotos registriert.

1996

Die gedruckten Findbücher und das Bildarchiv werden 1996 in ein elektronisches Archivierungssystem überführt.

2015

Im Jahr 2015 zieht das Unternehmensarchiv samt seiner umfangreichen Bestände um. Zwei klimatisierte Magazinräume stellen sicher, dass die Archivalien nach archivwissenschaftlichen Maßstäben aufbewahrt werden.

2017

Das Archiv wird zum Zentralarchiv der Unternehmen der Oetker-Gruppe ausgebaut. Neue Herausforderungen wie die elektronische Erschließung und digitale Langzeitarchivierung sowie die Standardisierung archivischer Kernaufgaben verändern das Tätigkeitsfeld zunehmend.

2018

Im Sommer 2018 werden die Magazinräume mit einer Fahrregalanlage ausgestattet. Diese sorgt für eine leichtere Pflege, Aufbewahrung und Bereitstellung der Archivalien.

Weitere Interessante Themen

STORY
Firmengründer und Pionier
Zur Story
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

Ja

Nein

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Ja

Nein

Ihr Webbrowser (%browser%) ist veraltet

Der veraltete Webbrowser "%browser%" wird von unserer Webseite nicht mehr unterstützt. Beim fortfahren kann es zu fehlerhaften Darstellungen auf der Seite kommen.
Für eine korrekte Darstellung und ein sicheres Browsererlebnis laden Sie bitte einen der folgenden Browser herunter.

0 Merkzettel
Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht