Pflaumen-Mispel-Gelee

Ein Gelee aus Mispel-und Pflaumensaft zum Frühstück mit einer leichten Rumnote


gelingt leicht
bis 40 Min.
1

Vorbereiten:

Pflaumen waschen und halbieren. Mispeln waschen und vierteln. Aus beiden Früchten mit Hilfe eines Schnellkochtopfes oder Dampfentsafters getrennt Saft gewinnen (Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung des Geräteherstellers beachten.) und 600 ml Pflaumen- bzw. 300 ml Mispelsaft abmessen.

2

Zubereiten:

Fruchtsäfte und Aroma in einem Kochtopf mit Extra Gelierzucker gut verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 3 Min. sprudelnd kochen. Kochgut evtl. abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln (Twist-off®) verschließen, umdrehen und etwa 5 Min. auf dem Deckel stehen lassen.

Mispeln werden erst genießbar, wenn sie Frost gehabt haben (in der Natur oder 2-3 Stunden im Gefriergerät) oder 2 Wochen kühl und trocken gelagert wurden, so dass sie nachreifen. Die Farbe der Mispeln verändert sich zu rotbraun bzw. rotorange.1 Portion = 25 g

Dr. Oetker wünscht Ihnen gutes Gelingen mit Ihrem Pflaumen-Mispel-Gelee Rezept

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pflaumen-Mispel-Gelee

  Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 195 kJ
46 kcal
737 kJ
174 kcal
Fett 0.1 g 0.2 g
Kohlenhydrate 11 g 42 g
Eiweiß 0.1 g 0.6 g
Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite

Zutaten (etwa 7 Gläser je 200 ml)

für das Rezept Pflaumen-Mispel-Gelee

Zutaten:

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Neues von Dr. Oetker

Neue Produkte

Gelierzucker für Erdbeersoße – ohne Kochen

Entdecken Sie wie fruchtig-frisch selbstgemachte Erdbeersoße schmecken kann! Mehr

Produkt

Für vielfältige und kreative Kleingebäcke

Mit Dr. Oetker Gebäckcreme schnell und einfach kleine Überraschungen zaubern. mehr

Gewinnspiel

30 Jahre Romantik zum hören und genießen!

Ristorante feiert 30 Jahre Pizza-Romantik mit den schönsten Liebesliedern der letzten 30 Jahre. Jetzt mitmachen! Zur Playlist

0
0
Rezepte & Produkte
Zutatenliste