Mascarpone-Himbeerbecher

Ein sahnig-fruchtiges Himbeerdessert für den Sommer


gelingt leicht
bis 20 Min.
1

Creme:

Sahne steif schlagen. Mascarpone, Quark, Joghurt, Zucker und Bourbon Vanille-Zucker verrühren. Sahne unterheben.

2

Himbeersoße:

Himbeeren verlesen und mit dem Zucker pürieren.

3

Ein Drittel der Creme in 6 Dessertgläser oder eine Dessertschale füllen. Die Hälfte der Himbeersoße darauf geben und mit der Hälfte der übrigen Creme bedecken. Raspelschokolade aufstreuen und mit der restlichen Creme und Himbeersoße einschichten. Das Dessert bis zum Servieren kalt stellen und nach Belieben verzieren.

Dr. Oetker wünscht Ihnen gutes Gelingen mit Ihrem Mascarpone-Himbeerbecher Rezept

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mascarpone-Himbeerbecher

  Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1917 kJ
458 kcal
921 kJ
220 kcal
Fett 33 g 16 g
Kohlenhydrate 28 g 14 g
Eiweiß 10 g 5 g
Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite

Zutaten (etwa 6 Portionen)

für das Rezept Mascarpone-Himbeerbecher

Creme:

Himbeersoße:

  • 250 g Himbeeren
  • 40 g Zucker

Außerdem:

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Neues von Dr. Oetker

Herkunft Pizza-Zutaten

Woher kommt die Salami?

Salami ist eine der beliebtesten Pizza-Auflagen. Woher das Fleisch hierfür kommt erfahren Sie in der Bunten Welt der Zutaten. mehr

Herkunft Pizza-Zutaten

Woher kommt die Salami?

Salami ist eine der beliebtesten Pizza-Auflagen. Woher das Fleisch hierfür kommt erfahren Sie in der Bunten Welt der Zutaten. mehr

Gewinnspiel

Romantisches Dinner gewinnen!

Lassen Sie sich bei Kerzenschein und gedecktem Tisch von Ristorante verwöhnen. Jetzt teilnehmen

0
0
Rezepte & Produkte
Zutatenliste