Gebratene Ente

Köstliche Ente mit Soße


aufwändig
bis 40 Min.
1

Vorbereiten:

Ente unter fließendem kalten Wasser von innen und außen abspülen, trocken tupfen, evtl. Fett aus der Bauchhöhle entfernen und die Ente von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Zubereiten:

Jeweils Keulen und Flügel zusammenbinden, 50 ml von dem Wasser in einen Bräter geben, Ente mit der Brust nach unten hineinlegen und Bräter ohne Deckel auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Bratzeit: etwa 145 Min.

3

In der Zwischenzeit Magen, Herz und Hals kalt abspülen, mit 750 ml Wasser in einen Kochtopf geben. 1 TL Salz hinzufügen, zum Kochen bringen, etwa 30 Min. mit Deckel bei schwacher Hitze kochen. Dann durch ein Sieb gießen, dabei die Kochbrühe auffangen.

4

Die Ente während der Bratzeit mehrmals unterhalb der Flügel und Keulen einstechen, damit das Fett besser ausbraten kann. Nach etwa 30 Min. Bratzeit das angesammelte Fett abschöpfen (den Vorgang wiederholen). Sobald der Bratensatz bräunt, etwas von der Kochbrühe zugeben. Verdampfte Flüssigkeit nach und nach durch Kochbrühe ersetzen.

5

Nach etwa 60 Min. Bratzeit die Ente umdrehen.100 ml Wasser mit 1/2 Teelöffel Salz verrühren, die Ente etwa 10 Min. vor Ende der Bratzeit damit bestreichen und die Temperatur um 20 °C erhöhen, damit die Haut schön kross wird.

6

Die gare Ente aus dem Bräter nehmen und zugedeckt 5-10 Min. "ruhen" lassen.

7

Soße:

Den Bratensatz mit etwas Wasser loskochen, durch ein Sieb gießen, entfetten, mit Wasser auf 375 ml auffüllen und auf dem Herd zum Kochen bringen. Gustin mit kaltem Wasser anrühren, mit einem Schneebesen in die kochende Flüssigkeit einrühren, dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Die Soße zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 5 Min. ohne Deckel leicht kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8

Die Ente in Portionsstücke schneiden (tranchieren), auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit der Soße servieren.

Dr. Oetker wünscht Ihnen gutes Gelingen mit Ihrem Gebratene Ente Rezept

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Gebratene Ente

  Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3185 kJ
759 kcal
655 kJ
156 kcal
Fett 57 g 12 g
Kohlenhydrate 2.2 g 0.5 g
Eiweiß 60 g 12 g
Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite

Zutaten (etwa 6 Portionen)

für das Rezept Gebratene Ente

Zutaten:

  • etwa 2 kg küchenfertige Ente
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • etwa 850 ml Wasser

Soße:

Außerdem:

  • Küchengarn

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Neues von Dr. Oetker

Unsere Produkte

Feinschmecker aufgepasst!

Ein Löffel Dr. Oetker Mousse – vorzüglicher - feiner Geschmack, höchster Genuss, Verführung pur! Der Klassiker der französischen Küche in Bestform! mehr

Rezept-Promotion

Lust auf das etwas andere Abendbrot?

Entdecken Sie unsere leckeren Rezepte für einen knusprig-pikanten Snack! Jetzt entdecken!

Rezept-Promotion

Lust auf das etwas andere Abendbrot?

Entdecken Sie unsere leckeren Rezepte für einen knusprig-pikanten Snack! Jetzt entdecken!

0
0
Rezepte & Produkte
Zutatenliste