Apfeltorte, gedeckt

Ein gedeckter Obstkuchen mit Äpfeln und Rosinen


etwas Übung erforderlich
60 Minuten
Apfeltorte, gedeckt
1

Apfelfüllung:

Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Äpfel mit Rosinen, der Hälfte des Zuckers und Zimt in einem Topf unter Rühren dünsten, etwas abkühlen lassen und mit Aroma und restlichem Zucker abschmecken. Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

2

Knetteig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Knapp die Hälfte des Teiges auf dem Springformboden ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und vorbacken. Restlichen Teig in Frischhaltefolie gewickelt kalt stellen.

Backzeit: etwa 15 Min.

3

2/3 des kalt gestellten Teiges in Springformgröße ausrollen. Rest zu einer Rolle formen. Rolle als Rand auf den vorgebackenen Boden legen, so an die Form drücken, dass ein etwa 3 cm hoher Rand entsteht. Apfelfüllung auf den Boden streichen und mit der Teigplatte abdecken.

4

Bestreichen:

Eigelb mit Milch verschlagen, Teigplatte damit bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und weiterbacken.Herdeinstellung: siehe oben

Backzeit: etwa 25 Min.

Dr. Oetker wünscht Ihnen gutes Gelingen mit Ihrem Apfeltorte, gedeckt Rezept

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfeltorte, gedeckt

  Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1166 kJ
279 kcal
642 kJ
154 kcal
Fett 9.6 g 5.3 g
Kohlenhydrate 44 g 24 g
Eiweiß 3.4 g 1.9 g
Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite

Zutaten (etwa 16 Stück)

für das Rezept Apfeltorte, gedeckt

Für die Springform (Ø 26 cm):

  • etwas Fett

Apfelfüllung:

  • 2 kg Äpfel
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Zucker
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • 5 Tropfen Dr. Oetker Rum-Aroma oder Natürliches Zitronen-Aroma (aus Rö.)

Knetteig:

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb (Größe M)
  • 1 EL Milch

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Neues von Dr. Oetker

Promotion & Gewinnspiel

Herbstlich lecker!

Entdecken Sie herbstliche Rezepte, tolle Aktionen und gewinnen Sie eine von 55 Kühlboxen! mehr

Herkunft Pizza-Zutaten

Woher kommt die Salami?

Salami ist eine der beliebtesten Pizza-Auflagen. Woher das Fleisch hierfür kommt erfahren Sie in der Bunten Welt der Zutaten. mehr

Herkunft Pizza-Zutaten

Woher kommt die Salami?

Salami ist eine der beliebtesten Pizza-Auflagen. Woher das Fleisch hierfür kommt erfahren Sie in der Bunten Welt der Zutaten. mehr

0
0
Rezepte & Produkte
Zutatenliste